Montag, 27. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (49) - Georgien: die Bergbaustadt Chiatura (Tschiatura)

Mangan ist das Stichwort. Das Erz, das zur Härtung von Stahl notwendig ist, hatte die recht junge Stadt groß gemacht. Bekannt war sie auch als die "Stadt der Seilbahnen".

Ost-Tour 2024  Georgien: Bergbaustadt Chiatura

Freitag, 24. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (46) - Georgien: von Tiflis nach Mtskheta (Kloster Samtarowo)

Ost-Tour 2024: Georgien - Tiflis im Sonnenschein

Waschtag in Tiflis: beim „Speed QueenLaundry“ brauchen wir 2 große Maschinen für die Wäsche.

Mittwoch, 22. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (45) - Georgien: Stepantsminda und der Kasbek

Als wir am nächsten Morgen gegen 06.30 h am Elias-Kloster aufwachen, zeigt sich die Bergwelt um den Kasbek fast wolkenfrei im ersten Sonnenlicht.

Ost-Tour 2024 Georgien: der Kasbek
 

Montag, 20. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (44) - Georgien: die Heerstraße nach Stepantsminda

Auf der M3, besser bekannt als „Heerstraße „Military Road“ fahren wir Richtung Norden.

Ost-Tour 2024 Georgien - Heerstraße: am Zhinvali-See

Samstag, 18. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (43) - Georgien: noch weiter nach Osten

Ost-Tour 2024: Georgien - auf der M5 ganz nach Osten

Von Tiflis aus machen wir uns auf der Fernstraße M5 auf nach Ostgeorgien.

Freitag, 17. Mai 2024

Mittwoch, 15. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (41) - Georgien: abends in Tiflis (Tbilisi)

Ost-Tour 2024 Tiflis (Tbilisi) bei Nacht am Ufer vom Fluss Kura

Bei Regenwetter kommen wir in der georgischen Hauptstadt an.

Dienstag, 14. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (40) – wieder in Georgien

Die Grenzformalitäten waren bei der Rückkehr von Armenien nach Georgien sehr schnell erledigt. 

Ost-Tour 2024 - wieder nach Georgien

Montag, 13. Mai 2024

Sonntag, 12. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (38) - Armenien: nach Norden

Die Rundreise Armenien geht dem Ende zu. Zum letzten Mal grüßt uns halb in den Wolken der Ararat.

 
Ost-Tour 2024 Armenien: der über 5000 m hohe Ararat grüßt aus der Ferne

Samstag, 11. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (37) - Armenien: Garni und Geghard

Mitten in der atemberaubenden Landschaft der Azatschlucht liegt der Sonnentempel Garni. 

Ost-Tour 2024 Armenien: Garni - Sonnentempel

Freitag, 10. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (36) - Armenien: Etschmiadzin

Auf der Fahrt von Eriwan nach Etschmiadzin sehen wir ihn wieder: den heiligen Berg Ararat.

Ost-Tour 2024 Armenien: Etschmiadzin

Donnerstag, 9. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (35) - Armenien: Besuch bei „Radio Eriwan“

Um es gleich vorwegzuschicken. „Radio Eriwan“ hat es mit dieser Stations-Kennung nie gegeben.

 
Ost-Tour 2024 Armenien: "Radio Eriwan" - Radio of Armenia

Aber das Rundfunkhaus, in dem etwa 1965 alles begann, das gibt es echt:

„Radio of Armenia“ der öffentlich-rechtliche Sender von Armenien, der bereits 1926 gegründet wurde.

Mittwoch, 8. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (34) - Armenien: Stadtbesichtigung von Eriwan / Jerevan

Also wer jetzt wenig Zeit hat, der speichert sich am Besten den Link und liest später.

Heute gibt’s viele Fotos und ganz viel Text, um so denen etwas zu raten, die demnächst Eriwn besuchen wollen J .

Ost-Tour 2024 Armenien: Eriwan / Jerevan

Sonntag, 5. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (33) - Armenien: Fahrt nach Eriwan

Von Sevan aus nehmen wir die recht gut ausgebaute Schnellstraße M 4 nach Eriwan.

Ost-Tour 2024: Armenien - Fahrt nach Eriwan auf der M4

Samstag, 4. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (32) - Armenien: am Sevansee

Ost-Tour 2024 Armenien: Sevan-See
Der Sevansee ist der größte Süßwassersee im Kaukasus mit 1.200 km², also gut doppelt so groß wie der Bodensee!

Freitag, 3. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (31) - Armenien: über den Selimpass (2.415 m)

Von Jeghegnazdor geht es auf den Spuren der Alten Seidenstraße über den Selimpass

Richtung Sevansee.

Ost-Tour 2024 - Armenien: Alte Seidenstrasse

Donnerstag, 2. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (30) – Armenien: Crossway Camping - Yeghegnadzor

Vom Kloster Noravankhh fahren wir durch die Schlucht zurück zum Camping Crossway.

Große Wäsche ist mal wieder angesagt 😀 .

 

Ost-Tour 2024 Armenien: Crossway Camping

Mittwoch, 1. Mai 2024

Ost-Tour 2024 (29) - Georgien: vom Khor Virap (Ararat) nach Noravankh

Ost-Tour 2024: Armenien - Kloster Khor Virap mit großem und kleinem Ararat

Wir verlassen das Kloster Khor Virap und den heiligen Berg Ararat, biegen nach rechts ab und fahren entlang der Grenze, teilweise sogar auf einer Pistenstraße zur Hauptstraße M2.

Ost-Tour 2024 (28) - Georgien / Armenien: weiter zum Ararat

Vom Höhlenkloster Vardzia brechen nach Armenien auf.

 

Ost-Tour 2024 Georgien Abfahrt vom Höhlenkloster

Freitag, 26. April 2024

Ost-Tour 2024 (26) – Akhaltsikhe und Burg Rabati

Ost-Tour 2024 Akhaltsikhe: Festung Rabati
 

Oberhalb der ehemaligen Garnisonstadt der Sowjetarmee erhebt sich die Festung Rabati.

Donnerstag, 25. April 2024

Ost-Tour 2024 (25) - Georgien: Borjomi - wo ist das Zügle abgeblieben?

Ost-Tour 2024 Georgien: wir überholen auch Kühe 🐄 😀
Auf der Fahrt nach Borjomi gab es noch interessante Schnappschüsse.

Zunächst wieder mal Kühe, aber auch ein Staudamm-Projekt mit chinesischen Baufirmen.

Dienstag, 23. April 2024

Ost-Tour 2024 (23) – Nostalgie aus Zeiten der UdSSR: Tskaltubo

Ost-Tour 2024 - Georgien: Tskaltrubo

Noch ist der ehemals bedeutendste Kurort der Sowjetunion zum größten Teil ein „Lost Place“ mit vielen Ruinen und verkommenen Kurhotels und Sanatorien.

Montag, 22. April 2024

Ost-Tour 2024 (22) - Georgien: Kutaisi

Ost-Tour 2024 Georgien: Kutaisi

Auf dem Weg nach Kutaisi gibt es wieder ein paar erwähnenswerte Erlebnisse.

Freitag, 19. April 2024

Ost-Tour 2024 (21) – am Strand in Tsvermaghala

Ost-Tour 2024: Georgien - Strand bei Tsvermaghala

Ca 50 km Nördlich von Batumi liegt ein schöner kleiner Strand mit einem Kiefernwald.

Donnerstag, 18. April 2024

Ost-Tour 2024 (20) - Georgien: in Batumi

Nach der ganzen Aufregung nach der Landung im Hafen von Batumi hatten wir wenigstens eine recht ruhige Nacht mit viel guter Seeluft.

Ost-Tour 2024 Georgien Nachtlager in Batumi

Dienstag, 16. April 2024

Ost-Tour 2024 (19) – Überfahrt von Burgas nach Batumi

Ost-Tour 2024 : Burgas (BG) - Warten auf die Verladung

 

Das Warten hat ein Ende: gegen 23.30 h kam am Freitag das Signal. Wir konnten an Bord.

Freitag, 12. April 2024

Ost-Tour 2024 (18) - Abfahrt von Burgas

Und am Freitag geht es dann nach dem Frühstück in den Hafen.


Ost-Tour 2024 Burgas (BG) - Wrack beim Hafen (einst ein sehr schöner kleiner Kreuzer)
 

Donnerstag, 11. April 2024

Ost-Tour 2024 (17) - Tage in Burgas Teil 2

Unser RoRo-Frachter (so eine Art LKW-Fähre), auf der auch ein paar PKW’s und ab und zu ein Camper so als Art „Beipack“ mitschippern können, geht erst am Freitag und so chillen wir einfach noch ein paar Tage in Burgas und Umgebung.

Ost-Tour 2024 Burgas am Schwarzen Meer

Sonntag, 7. April 2024

Ost-Tour 2024 (16) - Bulgarien: Ankunft am Schwarzen Meer

Etwas nördlich von Burgas gibt es bei den Salinen einen etwas abgeschiedenen ruhigen Strandabschnitt.

Ost-Tour 2024 Burgas (BG) am Strand

Dienstag, 2. April 2024

Ost-Tour 2024 (15) - Bulgarien: interessanter Stopp in Plovdiv

Wir wollen von Sofia aus möglichst schnell weiter ans Schwarze Meer. So ganz bequem über die Autobahn.

Ost-Tour 2024 Bulgarien: Plovdiv

Sonntag, 31. März 2024

Samstag, 30. März 2024

Ost-Tour 2024 (13) - Nordmazedonien mit Skopje

Nach Südosten verlassen wir den Kosovo.
Ost-Tour 2024: durch den Balkan

 

Wir komen noch durch Ferizaj. Da hätten wir gerne einen Stopp gemacht, aber der Verkehr ist hier fast schlimmer als in Stuttgart oder Frankfurt.

Freitag, 29. März 2024

Ost-Tour 2024 (12) – von Albanien in den Kosovo: Prizren

Durch die albanischen Berge geht es inzwischen recht einfach zur Grenze in den Kosovo.

Ost-Tour 2024: Albanien - durch die Berge in den Kosovo

Donnerstag, 28. März 2024

Ost-Tour 2024 (11) - Albanien (5): Kruja

Die Gebirgsstadt nörlich von Tirana ist für die Albaner durch die Festung mit dem Skanderberg-Museum eine Art Nationalheilgtum.

Albanien 2024: Bergstadt Kruja

Mittwoch, 27. März 2024

Ost-Tour 2024 (10) - Albanien (4): Berat und Strand von Durres

In den Bergen von Albanien findet man immer wieder gefasste Brunnen, an denen sich alle kostenlos mit frischem Gebirgswasser versorgen können.

Albanien 2024: Wassertanken in den Bergen

Montag, 25. März 2024

Ost-Tour 2024 (9) - Albanien (3): Llixhat e Bënjës (Thermal Bath)

Von Petran sind es nur noch wenige Kilometer bis zu unserem Traumziel in den Bergen:

den Thermalquellen von Llixhat e Bënjës.

Ost-Tour 2024: Albanien - an den Thermalquellen von Llixhat e Bënjës
 

Samstag, 23. März 2024

Ost-Tour 2024 (8) - Albanien (2): Fahrt durch die Berge

Von der Mittelmeer-Küste geht es über die Berge bis ins Vjosetal.

Ost-Tour 2024: Albanien - durch die Berge ins Vjosetal