Freitag, 15. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 – 92 Italien: Manfredonia


Manfredonia ist eine Gründung von König Manfred von Hohenstaufen und Sizilien,
einem Sohn von Kaiser Friedrich II.
Mittelmeerrtour 2018- Manfredonia (Italien)

Donnerstag, 14. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 – 91 Italien: Barletta


Die Hafenstadt Barletta hiess bei der Gründung durch die Phönizier „Baal-El“. Heute hat die Stadt rund 95.000 Einwohner.
Mittelmeertour 2018 Barletta (Apulien) - Stauferkastell

Mittwoch, 13. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 – 90 Italien: Castel del Monte


Im weiten Rund schon aus der Ferne zu sehen: das Castel del Monte.
Erbaut 1240 vom Stauferkaiser Friedrich II., der hier in Apulien, das zu seinem Königreich Sizilien gehörte, die meiste Zeit seines Lebes verbrachte.
Mittelmeertour 2018 Castel del Monte (Apulien)

Dienstag, 12. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 90 Italien: Trani


Unsere Fahrt geht weiter nach Nordwesten.
Nächste Station auf unserer Mittelmeerreise ist Trani
Mittelmeertour 2018 Trani (Apulien)

Montag, 11. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 88 Italien: Bari


Bari ist die Hauptstadt von Apulien. Die Stadt hat heute über 300.000 Einwoner,
war aber schon im Mittelater ein bedeutender Seehafen und Wallfahrtsort.
Denn hier liegt in der Basilica San Nicola der Hl. Nikolaus begraben, der Schutzpatron
der Seefahrer.
Mittelmeertour 2018 Bari (Apulien)

Samstag, 9. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 -87 Italien: Trullistadt Alberobello


Wenn man Süditalien besucht, darf ein Ausflug nach Alberobello zu den Trullis einfach nicht fehlen!
Mittelmeertour 2018 Trullis bei Alberobello

Freitag, 8. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 86 Italien: Monopoli


Wir ziehen keine 4000 € ein, gehen nicht über Los und auch nicht ins Gefängnis oder die Parkallee 😎.
 
Monopoli ist ein Küstenstädtchen in Apulien. Und als wir dort sind, beginnen gerade die Festlichkeiten zum Patronatsfest.
Mittelmeertour 2018 Monopoli (Italien)

Donnerstag, 7. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 85 Italien: an der Küste in Apulien


Zwischen Brindisi und Bari gibt es einige sehr schöne Flecken, an denen man ungestört auch mal über Nacht stehen bleiben kann und Landschaft und Meer geniessen darf.
Mittelmeertour 2018  Blick auf Ostuni

Dienstag, 5. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 84 Italien: Brindisi

In Brindisi kommen wir an die Adria auf der Ostseite von Italien.
Die Hafenstadt in Apulien (Süditalien) ist auch Marine-Stützpunkt für die UN Blauhelmeinsätze.
Mittelmeertour 2018 Brindisi

Sonntag, 3. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 83 Italien: Taranto (Tarent)


Wenn man auf der Insel „Isola del Borgo Antico“ mit der historischen Altstadt von Tarento steht, kannn man sich kaum vorstellen, dass die Hafenstadt mit Industriehafen und Marinestützpunkt im Golf von Tarent  eine Großstadt mit rund 200.000 Einwohnern ist.
Mittelmeertour 2018 Taranto (Italien)

Freitag, 1. Juni 2018

Mittelmeerreise 2018 - 82 Italien: Matera


Nach 2 Tagen am Strand in „Metaponte Lido“ besuchen wir die Europäische Kulturhauptstadt 2019: Matera.
 
Mittelmeertour 2018 Matera (Italien)

Mittwoch, 30. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 81 Italien: Rocca Imperiale

Unten am Meer lädt „Rocca Imperiale Marina“ zum Verweilen am Strand ein.
Mittelmeertour 2018 Rocca Imperiale (Italien) . Strand

Dienstag, 29. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 80 Italien: Region Sibari


Es ist Wochenende und so sind viele Familien mit den Autos aber auch einige Camper an den Strand in Marina di Sibari gekommen, um die Sonne und das Meer zu geniessen.
Mittelmeertour 2018 Marina di Sibari (Italien)

Wie wir es aber schon gewohnt sind: am Sonntagabend leert sich der Strand schlagartig wieder.

Montag, 28. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 -79 Italien: Diamante (Calabria)


Diamante ist ein Fischerstädtchen in Kalabrien. Eigentlich so, wie andere auch hier in Süditalien. Aber Diamante ist etwas ganz besonderes: eine wunderschöne Freiluft-Galerie !
 
Mittelmeertour 2018: Diamante (Calabria)

Sonntag, 27. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 78 Italien: Terme Luigiane


In Richtung der Berge liegt die Terme Luigianne, die als Therme aber nur im Hochsommer auf Gäste wartet. 
Mittelmeertour 2018 Terme Luigianne (Calabria)

Samstag, 26. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 77 Italien: Paola


Paola ist auch ausserhalb Kalabriens recht berühmt als Wallfahrtsort.
Die Altstadt hat noch einen recht mittelalterlichen Charakter, auch das Stadttor ist erhalten.
Mittelmeertour 2018 Paola (Italien): Stadttor ohne Fugänger und Autos nach der  DSGVO (?)
Leider ist heute der 26. Mai 2018 und so sieht jetzt ein Foto des Stadttores aus:
ohne Menschen, nur der Oberteil des Bauwerkes. So wie es aussieht, wird es in Zukunft verboten sein,eine Strassenszene zu fotografieren, auf der Menschen zu sehen sind. Laut einer Lesart der Datenschutzverordnung DSGVO werden ja bei einem Foto die abgelichteten Menschen mit Daten „verknüpft“ durch die mit der Fotoaufnahme abgespeicherten Daten wie Zeit und Ort des Bildes. Daher muss man sich vor einem Foto die schriftliche Zustimmung der fotografierten Person einholen. Die bisherige Regelung, dass z.B. bei einer Strassenszene Menschen als Beiwerk durchaus mit abgebildet sein können, scheint wohl nicht mehr zu gelten. Und solange dies nicht 100%ig geklärt ist und unsere Politiker sich nicht konkret dazu äußern, werde ich da vorsichtig sein. Ganz ehrlich. Ich komme mir vor, wie in der DDR, habe jetzt ständig eine Schere der Zensur im Kopf. Das ist nicht die europäische Freiheit, wie ich mir sie schon seit Jahrzehnten wünsche.  Als zusätzliche Sicherheitsmaßahme habe ich das Datum in der Kamera auf das Jahr 2050 gestellt. Abschalten lässt sich das Datum leider nicht. Vielleicht wäre das ja die Lösung für die Zukunft: Kameras und Smartphones, die Fotos OHNE Zusatzangaben wie Ort und Zeit machen können?  Ich persönlich finde es furchtbar, wie die gewählten Volksvertreter mit unseren Grundrechten der Freiheit umgehen. Denn Fotografie ist eine künstlerische Tätigkeit und die küstlerische Freiheit sollte auch für Reisefotografen und Blogger gelten. Die derzeitige juristische Lesart für die DSGVO geht m.E. so weit am ursprünglichenn Gedanken des Datenschutzes und dem Grundgesetz vorbei. Ich hoffe, dass hier bald Klarheit geschaffen wird im Sinne einer lebendigen europäischen Demokratie.

Zurück zum Thema des Reiseblogs:

Mittwoch, 23. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 76 Italien: Catanzaro (Kalabrien)


Catanzaro ist erst 1000 Jahre alt, also recht jung im Vergleich zu den griechischen Siedlungen hier in Kalabrien.
Und die Hauptstadt hat auch wesentlich weniger Einwohner als Reggio.
Mittelmeertour 2018 Catanzaro (Italien)

Dienstag, 22. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 75 Italien: Terme Caronte (Kalabrien)


Nahe bei Lamezia liegt in einem Seitental die „Terme Caronte“.
Diese Heilquelle sprudelte schon in der Antike.
Mittelmeertour 2018 Terme Caronte (Kalabrien)

Montag, 21. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 74 Italien: Tropea (Kalabrien)


Von der Fussspitze des italienischen Stiefels fahren wir langsam nach Norden. 
Eigentlich wollten wir uns als nächstes Scilla anschauen. Aber das Städtchen mag wohl absolut keine Camper und so wird es boykottiert.
 
Mittelmeertour 2018 - Scilla (Italien) - kein Herz für Camper :-(

Mittwoch, 16. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 – 73 Italien: Reggio (Kalabrien)


Reggio ist die bedeutendste Stadt von Kalabrien, eine Großstadt mit rund 180.000 Einwohnern.
Mittelmeertour 2018 : Reggio Calabria (Italien) - BBlick über die Strasse von Messina

Dienstag, 15. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 – 72 Sizilien: Messina

Noch eine ruhige Nacht am Strand und dann geht es nach Messina.
Mittelmeertour 2018; letzte Nacht am Strand in der Nhäe vom Messina (Sizilien)

Samstag, 12. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 – 71 Sizilien: Tindari


Von Milazzo geht es noch etwas nach Westen: in Oliveri bleiben wir am Strand, kurz vor der Lagune „Mare Secco“.
Mittelmeertour 2018 : Oliveri (Sizilienn) - hoch oben auf dem Fels die Wallafhtskirche von Tinndari

Donnerstag, 10. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 – 70 Sizilien: Ausflug nach Panarea und Stromboli


Leute auf Wandertour werden sicher die großen Fähre vom Milazzo auf die Liparischen Inseln nehmen und auch auf den Stromboli hoch klettern...
Mittelmeertour 2018 Hafen von Milazzo (Sizilien)

Mittwoch, 9. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 69 Sizilien: Milazzo


Von Taormina fahren wir nicht weiter nach Messina, sondern zunächst durch die Berge an die Nordküste von Sizilien. Milazzo heisst unsere nächste Station.
Mittelmeertour 2018 Milazzo (Sizilien)

Dienstag, 8. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 68 Sizilien: Taormina


Wohl dem, der noch gut zu Fuss ist, um rund 1,5 km vor der Talstation der Seilbahn nach Taormina zu parken (Verweis des Parkwächters bei der Seilbahn, gegen sehr hohe Gebühren, sehr enge Einfahrt!) oder einen Roller oder Fahrräder dabei hat.
Mittelmeertour 2018 Taormina (Sizilien)

Montag, 7. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 67 Sizilien: Gole Alcantara


Unser Ausflugstipp ist auch etwas für’s Frühjahr. Supertoll aber besonders als Erfrischung in der warmen Jahreszeit: eine Schluchtenwanderung.
Mittelmeertour 2018 Gole Alcantara (Sizilien)
In der Nähe von Fiumefreddo di Sicilia (an der Ostküste zwischen Catania unnd Messina)
liegt die „Gole Alcantara“ (Alcantara Schlucht).

Sonntag, 6. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 66 Sizilien : der Ätna


Seit 3 Tagen lauern wir auf den perfekten Tag für den Besuch des Ätna. Die versprochene Wetterbesserung bleibt leider aus. Ganz im Gegenteil: es soll sogar „schlechter“ werden. Nein, kein Regen, aber viele Wolken und sehr diesig. Nur heute um die Mittagszeit könnten wir Glück haben und die Wolkendecke „oben“ aufreissen. 
Mittelmeertour 2018 Ätna (Sizilien)

Samstag, 5. Mai 2018

Donnerstag, 3. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 64 Sizilien Brucoli


„Die schönste Sicht auf den Ätna habt Ihr in Brucoli von der Terrasse am Castell“.
Das war der Tipp, den wir mit auf die Sizilienrundfahrt bekommen hatten.
Mittelmeertour 2018 Brucoli (Sizilien)

Mittwoch, 2. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 - 63 Sizilien: Syrakus


Syrakus kennt der „deutsche Penäler“ (politisch korrekt: m/w) ja durch seinen Fritz Schiller:
„Was willst Du mit dem Dolche sprich‘ – Kartoffel schälen, verstehst Du mich“.
Mittelmeerreise 2018 Sizilien: Syrakus

Dienstag, 1. Mai 2018

Mittelmeerreise 2018 – 62 Sizilien: Belvedere „Cavagrande“

Nach Kunst und Kultur in Note geht es in die Berge zum "Belvedere "Cavagrande".
Wir hatten unterwegs ein Poster gesehen mit Natur-Badebecken in einem Tal.
Da mussten wir unbedingt hin!
Mittelmeertour 2018 Sizilien: in den Bergen Richtung Cavagrande

Sonntag, 29. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 61 Sizilien: Lido di Noto und Noto


Nach einer Nacht am Strand in der Nähe von Pozallo geht es weiter über Pachino nach 
Lido de Noto
Mittelmeertour 2018 Lido de Noto (Sizilien)

Freitag, 27. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 60 Malta: noch 3 Tage auf der Insel


Gleich beim „Cirkewwa Ferry Terminal“ geht nach Westen eine kleine Strasse zur „Paradise Bay“ ab. Und wenn wir schon `mal da sind …
Mittelmeertour 2018 Malta: Paradise Bay

Montag, 23. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 58 im Osten von Gozo


In der Nähe von Quala liegt „Triq Honndoq Ir-Rummien“. Hier liegen die Seekabel von Malta her. Und hier fahren die Boote ab zum Sandstrand und der Badelagune von Comino, der 3. Insel des Staates Malta.
Mittelmeertour 2018 Osten von Gozo: Triq onnnndoq Ir-Rummien

Sonntag, 22. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 57 Gozo: Victoria (Rabat)


Über Victoria erhebt sich „La Cittadella“ (die Zitadelle). Sie ist von weit her schon zu sehen.
Mittelmeertour 2018 Victoria (Gozo)

Mittelmeerreise 2018 -56 Gozo: Xwejni Bay.


Im Norden von Gozo liegt Xwejni Bay
Mittelmeertour 2018 - Xwejni Bay (Gozo)
Wenn man sich von oben der Bay nähert, dann sieht man die Salzbecken.

Mittelmeerreise 2018 - 55 in Gozo über Land


Inmitten von Wiesen und Feldern steht völlig allein eine Wallfahrtskirche: Ta‘ Pinu.
Mittelmeertour 2018 Ta' Pinu (Gozo)

Samstag, 21. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 54 Ankunft in Gozo


Die Überfahrt von Cirkewwa (Malta) nach Mgarr Harbour (Gozo) dauert nur rund ½ Stunde.
Mittelmeertour 2018 - Abfahrt nach Gozo

Mittwoch, 18. April 2018

Dienstag, 17. April 2018

Montag, 16. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 51 Malta: Ostküste


Es kommt Wind auf und so „verstecken“ wir uns am Abend in Xghajra 
( ja so heisst der Ort 😊 )  hinter der Mauer von Fort St. Leonhard. Hier verbringen wir eine ruhige Nacht.
Mittelmeertour 2018 Fort St. Leonard bei Marsaxlokk (Malta)

Samstag, 14. April 2018

Mittelmeerreise 2018 – 50 Malta: Valetta


Abends um 21.30 h rollen wir im Hafen von Valetta von Bord.
Schnell noch einen Schlafplatz suchen, es ist schon dunkel.
Mittelmeertour 2018 - Malta: Valetta

Donnerstag, 12. April 2018

Mittelmeerreise 2018 – 49 Sizilien: Pozzallo


Pazzallo liegt im Süden von Sizilien und ist der Fährhafen nach Malta.
(GPS: N36.72282° E14.83532°).
Mittelmeertour 2018 Pazzallo (Blick über die Bucht)
Die Buchung der Tickets im Internet oder der Kauf vor Ort ist hier keine Frage.

Dienstag, 10. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 48 Sizilien: Modica


Nach dem recht anstrengenden Stadtbummel in Ragusa fahren wir weiter
nach Modica.
Hier gibt es einen Waschsalon für unseren Waschtag.
Schon wieder 3 Maschinen Wäsche!
Mittelmeertour 2018 Modica (Sizilien)
Die „Lavanderia Washline“ liegt in der Via Sorda Sampieri 80. Parken kann man gut etwa 100 m unterhalb bei der Tankstelle oder gleich danach hinter den grossen Wonhäusern.
GPS: N36.83062° E14.77362° .

Am nächsten Tag schauen wir uns dann die Altstadt von Modica an.

Montag, 9. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 47 Sizilien: Ragusa

Ragusa ist eine der Barock-Städte hier im Süden von Sizilien.
Im „Val di Noto“ wurden die Städte Ragusa, Modica und Noto
1693 durch ein Erdbeben zerstört und danach neu aufgebaut.
Mittelmeertour 2018 Ragusa (Sizilien)

Samstag, 7. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 46 Sizilien: Caltagirone

Die Barockstadt Caltagirone ist berühmt für seine Keramik- und Töpferarbeien.
Mittelmeertour 2018 Caltagirone (Sizilien)

Freitag, 6. April 2018

Mittelmeerreise 2018 - 45 Sizilien: Piazza Armerina


Von der Südküste fahren wir in die Berge nach Piazza Armerina.
Unterwegs haben wir den ersten Blick auf den Ätna: rund 50 km weg, aber die Luft ist klar und der Vulkan so hoch, dass er weit über die Berge aufragt. 
Mittelmeertour 2018. Sizilien - Blick auf den Ätna

Donnerstag, 5. April 2018