Datenschutz + Impressum

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Kubareise im Spätherbst 2016 – Teil 1: Havanna



Unsere Kubareise - es gibt so viel zu sehen : Havanna

„Besuchen Sie Kuba, bevor es zu spät ist“ (?)
Wieso zu spät?  Und wofür und warum?

Sicher bleibt uns Kuba auch als Urlaubsziel erhalten, aber es verändert sich.
Gemeint ist mit diesem Spruch der Reise- und Tourismusbranche also sicher nicht,
dass es untergeht und deshalb zu spät für einen Besuch sein könnte.


 Kuba ist im Wandel, eine Aufbruchstimmung und eine neue Weltoffenheit ist überall zu spüren, mit allen Vor- und Nachteilen.

Und mit „zu spät“ ist da wohl gemeint: zu spät, um noch etwas von der Exotik und der Nostalgie der 1950iger Jahre zu sehen und zu spüren, wenn man als Tourist vielleicht erst so 2021 den Urlaub auf dieser charmanten Karibikinsel verbringt.
Kubareise www.24ca.de Havanna - auch die Deutsche Post - DHL ist schon da :-)

Denkt man in Deutschland heutzutage an Kuba, dann sicher zuerst an alte amerikanische Oldtimer, Zigarren, Barcadi und Cuba libre.








Kubareise: www.24ca.de  überall trifft man auf den "Erinnerungskult" für Dr. Ernesto Che Guevarra
Vielleicht auch noch an Zuckerrohrplantagen, Columbus oder an die Revolution mit Ernesto „Che“ Guevarra und Fidel Castro.
Mit diesen Gedanken und mit dieser Erwartungshaltung sind auch wir hingeflogen:

1 Woche Besichtigungstour auf eigene Faust mit dem Mietwagen und 2 Wochen im 4*-Hotel am Strand in Varadero.


Unser Flug ging ab Frankfurt. Knapp 11 Stunden Flug liegen vor uns, aber vor Ort war dann doch alles anders … .
Kubareise Nov./Dez. 2016: Flug ab Frankfurt mit Condor

Kubareise - Extrareservierung für "C&A" (Colette & Axel)

Im Flieger war eine ganze Reihe für uns reserviert: weit über 100 Sitzplätze waren markiert mit „C & A“ (das bekannte Kürzel für Colette & Axel). Irgendwie haben die Leute von Condor bei der Platzverteilung aber doch ` was falsch verstanden: bis auf die mit der Zusatznummer 42 waren alle anderen „C&A“-Plätze schon besetzt.
Kubareise C&A: nach rund 10 Std. Flug - jetzt nicht mehr lange: wir sind fast da :-)
Loben muss ich unbedingt noch mal die Crew: wir sind ja schon ziemlich oft geflogen,mit Linien- und mit Ferienfliegern, allein diesen Herbst 4 Mal mit Condor und da kann ich ganz gut vergleichen. Diese Crew war einfach super, alle jederzeit freundlich, jeder Passagier bekam während des ganzen Flugs bei jeder Begegnung ein Lächeln, der kollegiale Umgang war sehr freundschaftlich,das Team strahlte eine selten erlebte angenehme positive Atmosphäre aus. ( das soll jetzt nicht heissen, dass alle anderen Crews nur miesepetrig waren. Die haben ihren Job sicher auch gut gemacht. Nur bei der Crew vom Flug DE 2198 nach Havana gabe es noch so eine gewisse zusätzliche Freundlichkeit: sehr, sehr professionell!

Als wir endlich in Varadero gelandet waren und aus dem Flieger ausstiegen, fühlte man sich gleich um 50 Jahre in der Zeit zurück versetzt: Design und Interieur des Flughafens stammten eindeutig aus den 1950er Jahren. Die Zollabfertigung erinnerte etwas an die DDR-Einreise am Bahnhof Friedrichstrasse: Einzelabfertigung vor einem Schalter und anschl. wurde dann mit einem elektrischen Drücker die Tür die die Flughafenhalle geöffnet.
Kuba: Gleich am Flughafen wartet der erste VW-Bus T2 
Aber das war’s dann schon: nicht wie erwartet amerikanischen V8-Motor-Schlitten auf dem Vorplatz, aber dafür gleich ein alter T2 VW-Bus. Yeah!!! Käfer und Bullis gibt es hier doch ab und zu.
Käfer und VW-Busse auf Kuba
Auf dem Weg zum Hotel entdeckten wir dann aber doch noch einige amerikanischen Oldtimer aus dem 1950er Jahren.

Die erste Nacht waren wir im Tuxpan-Hotel. 
Kubareise: www.24ca.de - Varadero. erste Nacht im Tuxpan vor der Weiterreise

Hier in Varadero nahmen wir dann am nächsten Tag unseren Mietwagen und die Unterlagen für unsere Rundreise in Empfang. Wir hatten uns dabei entschieden, nur den Westteil der Karibikinsel zu besuchen, damit die Reise kein zu grosser Stress für uns wird.
Kubareise www.ca24ca.- unser Mietauto
Erste Station unserer Tour ist die Hauptstadt Havanna (auch La Habana), die in 2 Jahren ihre 500 Jahr-Feier hat (Gründung Nov. 1519) . 
Kubareise www.24ca.de Havanna -Hinweisschild auf die 500 Jahr-Feier
Ausführlich heisst die Stadt mit 2 Millionen Einwohner „Villa San Cristóbal de La Habana“ und ist die größte Metropole in der ganzen Karibik.

Hier findet man dann auch die Auto-Motive aus der Wohnungs-Einrichtungsecke der deutschen Baumärkte. Wenn Ihr Euch das Bild gleich hier unten anschaut, wisst Ihr direkt, `was ich meine J.    
 
Kubareise www.24ca.de Havanna
Für Havanna haben wir uns 2 Tage Zeit genommen. Trotzdem viel, viel zu wenig. Wir haben noch nicht einmal die Hälfte von dem gesehen, von dem,“ ` was man sich unbedingt anschauen sollte …“ .
Kubareise www.24ca.de Blick auf Havanna

Unser Quartier ist ein sehr gepflegtes Hostal (Privatpension) im Diplomatenviertel von Havanna. Bei der Besichtigung fangen wir mit der Altstadt an. Es sind sehr viele Touristen unterwegs und flanieren durch die kleinen Gassen zwischen Capitol undf Hafen. 
Kubareise www.24ca.de Havanna
Erstaunlicher Weise sind die meisten Geschäfte um 18 h schon zu.  Das ist hier halt so, aber dadurch fehlt irgendwie im Vergleich zu den Mittelmeerländern ein Bisschen „Bummel-Atmosphäre“. Lediglich die vielen Kneipen (Bodegas) sind geöffnet und vieler Orts gibt es Livemusik und es wird getanzt.
Kubareise www.24ca.de Havanna

Kubareise www.24ca.de Havanna

Kubareise www.24ca.de Havanna

Kubareise www.24ca.de Havanna - Geschäfte und Stände schließen leider sehr früh

Kubareise www.24ca.de Havanna - das Theater - in den Tropen wird es schnell dunkel
Am nächsten Tag besichtigen wir als erstes die zwischen 1763 und 1794 erbaute Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“, von der der spanische König Carlos III. , nachdem er über die Höhe der Baukosten informiert wurde, meinte, so groß und so teuer, wie diese Festung sei, müßte man sie eigentlich von Madrid aus mit dem Fernglas sehen können :-) . Humor hatte er wohl, der Bauherr, der letztendlich die hohen Kosten von damnals 14 Millionen spanischen Pesos zu verantworten hatte.
Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“
Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“
 Die Festung wird auch "die rosa Festung" genannt,wegen der rosa Steine.

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“
Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de - die Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“ war auch Gefängnis

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“
Kubareise: www.24ca.de „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“- Arbeitszimmer von Che Guevarra

Kubareise: www.24ca.de -Festung „la Cabana“ - Ausstellung für Che Guevarra
Die Festung liegt hoch oben über der Stadt und von hier aus hat man eine grandiosen Blick über vom Castillo de los tres Reyes del Morro über die Bahia de la Habana bis zur Altstadt und dem Hafen, allerdings sieht man leider auch viel verfallene Bauruinen.
Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“
Kubareise: www.24ca.de -Blick auf die Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de -Havanna Festung „Fortaleza de San Carlos de la Cabana“

Kubareise: www.24ca.de -Blick auf Havanna mit (noch) vielen Bauruinen
Kubareise: www.24ca.de -Altstadt von Havanna
Für die Altstadt empfehlen wir ein Mix aus Stadtbummel per Pedes (bei uns: 14.000 Schritte) und einer geführten Tour: entweder mit einem Oldtimer oder (wie wir) mit einer Pferdekutsche. Kosten zwischen 20 und 40 € für 1 Stunde Rundfahrt.
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna- Fotomotiv Nr. 1: die vielen Oldtimer

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna : Theater
Eine faszinierende exotische und junge Stadt!
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - Mittagspause in einem der zahlreichen Cafés

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - immer wieder Bauruinen

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - ein toller alter Linienbus

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - Barcadi-Hochhaus
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - die Promenade

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna: es tut sich was.- Häuser werden renoviert 

Kubareise: www.24ca.de - Havanna - Hafeneinfahrt
Kubareise: www.24ca.de - Kutschfahrt durch die Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Havanna - Blick über die Bay - links vom Denkmal: die Villa von Che Guevarra

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - reste der alten Stadtmauer

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - ehem. Präsuidentenpalast

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - Museum der Revolution

Kubareise: www.24ca.de - Havanna - Museum der Revolution
Im Neubau des Museums: die "Granma" (die Motoryacht, mit der Fidel Castro von Mexico nach Kuba zurück kam) und davor eine russische SS20-Rakete. Die Stationierung war mit ein Auslöser der Kubakrise.
Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Havanna - Kubazigarren und Rum sind bei Touristen sehr beliebt

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - alte Kanonen als Straßen-Poller :-)

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - der Büchermarkt

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna- Polizeipräsidium

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna- Polizeipräsidium

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna - Pause im Schatten

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna


Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna


Kubareise: www.24ca.de - Altstadt von Havanna

Wir verlassen Havanna am 3. Tag der Rundreise am Hafen vorbei Hafen und fahren weiter nach Süden Richtung Cienfuegos und Schweinebucht…

Kubareise: www.24ca.de - Havanna - Hafen mit Kreuzfahrtschiff

Kubareise: www.24ca.de - Hafen von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Hafen von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - am Hafen von Havanna

Kubareise: www.24ca.de - Hafen von Havanna - alter Güterbahnhof

Kubareise: www.24ca.de - Hafen von Havanna